Wechselne Headergrafik mit Logo Stark fuer NRW

Starker Auftritt auf der ANUGA 2011

Starker Auftritt auf der ANUGA 2011

"Stark für NRW" erfolgreich auf der ANUGA 2012

Regionale Mineralbrunnen arbeiten klimafreundlich, sind durch ihre Nähe zum Verbraucher besonders innovativ und stärken die heimische Wirtschaft. Mit diesen Kernbotschaften präsentierten sich in diesem Jahr die Unternehmen der Gemeinschaftskampagne „Stark für NRW" auf der ANUGA. Auf Einladung der Landesregierung NRW überzeugten die Mineralbrunnen Besucher aus dem In- und Ausland am gemeinschaftlichen Messestand und verwöhnten die Gäste der „NRW-Lounge" mit Mineralwässern und Erfrischungsgetränken, in die alle Besucher der Gemeinschaftsmessestände des Bundeslandes eingeladen waren.

In der Gemeinschaftskampagne „Stark für NRW" arbeiten seit drei Jahren regionale Mineralbrunnen aus Nordrhein-Westfalen zusammen. Durch eine Kombination von individuellen POS-Aktionen und gemeinsamer Public Relations ist es den Unternehmen gelungen, ihre Reputation als regionale Qualitätsmarken zu stärken und den Absatz spürbar anzukurbeln. Am Messestand auf der ANUGA waren vier Unternehmen beteiligt: Bad Dribuger Naturparkquellen (Bad Driburg), Graf Metternich-Quellen (Vinsebeck/Steinheim), Haaner Felsenquelle (Haan), Bürgerbrunn Jodquelle (Moers).

anuga2011_003_web

Stark auf der ANUGA (v.l.n.r): Frank Schmidt (Bad Driburger Naturparkquellen), Gabriele Römer (Haaner Felsenquelle), Andreas Schöttker (Graf Metternich-Quellen).

Bei Rückfragen:

Projektbüro „Stark für NRW"
c/o Bielenstein Consulting
Tobias Bielenstein
Adolfstrasse 36
53111 Bonn

Tel.: 0228 / 555 265 93
Fax: 0228 / 555 265 94
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.