Wechselne Headergrafik mit Logo Stark fuer NRW

Bad Driburg: Vereine sammeln tonnenweise Flaschenverschlüsse

Bad Driburg: Vereine sammeln tonnenweise Flaschenverschlüsse

Logo Bad DribrugerZur Aufbesserung der Vereinskasse hatte das engagierte  Getränkeunternehmen mit Sitz in Bad Driburg insgesamt 10.000 Euro für die  Sieger der Aktion „Verschlüsse sammeln – Bares gewinnen“ ausgeschrieben. Zielsetzung war es, in einem definierten Zeitraum von 6 Wochen, möglichst viele Schraubverschlüsse und Kronenkorken von Produkten der Bad Driburger Naturparkquellen zu sammeln. Im Wettstreit maßen sich die ausgewählten folgenden 10 Vereine, die im Vorfeld von einer Jury auf der Grundlage der jeweils eingereichten Projekte (Verwendung des Geldes im Gewinnfall) ausgesucht wurden:

  • Volleyball-Regionalkader Paderborn
  • BSG Bad Driburg
  • SV Rot-Weiß Haaren 1927 e.V.
  • Paderborner Squash Club
  • TuS Bad Driburg 1893 e.V.
  • Non-Stop Ultra Brakel
  • SSV Benhausen
  • Eis- und Rollsportclub Weserbergland 1992 e.V.
  • SV Blau Weiß Reelsen e.V.
  • Sportverein DJK Kleinenberg

Die Gewinner der Aktion wurden auf dem Betriebsgelände der Bad Driburger Naturparkquellen am Samstag ermittelt, bei dem sich alle Vereine einfanden und mit Säcken und Kartons, im PKW, Bully oder mit dem Unimog ihre Sammelergebnisse zum gemeinschaftlichen Wiegen brachten. Um die Wartezeit zu überbrücken, ließen sich die Teilnehmer musikalisch vom „Partyteam Bad Driburg“ unterhalten und mit einem Grillbüffet vom „Gräflicher Park Hotel & Spa“ verwöhnen. Insgesamt wurden 1.150 kg an Schraubverschlüssen und Kronenkorken gesammelt, das entspricht umgerechnet rund 600.000 Stück.

Sieger der Aktion wurde der SV Blau Weiß Reelsen mit 403 kg gesammelten Verschlüssen und nahm dafür einen Scheck in Höhe von 5.000 Euro aus den Händen von Geschäftsführer Frank Schmidt entgegen.

Zweitplatzierter wurde der Eis- und Rollsportclub Weserbergland aus Beverungen, der es auf 195 kg brachte und sich über einen Scheck in Höhe von 3.000 Euro freuen konnte. Knapp hinter diesem Ergebnis landete mit 186 kg der SV Rot Weiß Haaren 1927 e.V. auf dem 3. Platz und erhielt eine Prämie von 2.000 Euro.

„Die Bad Driburger Naturparkquellen unterstützen seit Jahren als mittelständisches Unternehmen regionale Projekte wie z.B. den  Naturpark Teutoburger Wald oder engagieren sich für soziale oder kulturelle Einrichtungen. Wir freuen uns, dass wir jetzt zum ersten Mal den Vereinen der Region direkt etwas Gutes tun konnten“, so der  Geschäftführer, Frank Schmidt, zur Sammelaktion. „Auch für das nächste Jahr werden wir eine ähnliche Aktion planen, um einen weiteren Beitrag zum Vereinsleben in der Region zu leisten“.

Kontakt:

Logo von Bad Driburger

Bad Driburger
Naturparkquellen GmbH & Co.KG

Gräfin-Margarete-Allee 1
33014 Bad Driburg

Tel.: 052583 / 95274-0
www.bad-driburger.de