Wechselne Headergrafik mit Logo Stark fuer NRW

Bergisches Trio setzt auf Zusammenarbeit in der Region

Bergisches Trio setzt auf Zusammenarbeit in der Region

Das Bergische Trio ist Vorbild bei Regionalität

Gummersbach, 29. 03. 2012 | Die Erzquell Brauerei in Wiehl-Bielstein, die Haaner Felsenquelle sowie die Fruchtsaftkelterei Weber aus Nümbrecht-Lindscheid haben mit ihrer Gemeinschaftskampagne „Stark fürs Bergische Land" einen Volltreffer gelandet. Rund eine halbe Millionen Flaschen konnten die drei Unternehmen seit Beginn der Kampagne in Herbst 2011 im Bergischen Land absetzen. „Das belegt, dass Verbraucher gerne zu Produkten aus ihrer Region greifen - wenn man klar und glaubwürdig rüberbringt, welche Produkte tatsächlich aus der Region sind", erläutert Udo Hülsmann, Vertriebschef bei der Erzquell-Brauerei.

„Gemeinsam haben wir viel besser zeigen können, was wir sind: Unternehmen aus dem Bergischen Land, die regionale  und hochwertige Produkte anbieten", unterstreicht Gabriele Römer, Inhaberin und Geschäftsführerin der Haaner Felsenquelle. Klaus Weber, Inhaber der gleichnamigen Fruchtsaftkelterei ergänzt: „Entscheidend ist, dass wir nicht nur mit Regionalität werben, sondern glaubwürdig und authentisch regional handeln."

Alle drei unterstreichen die ausgesprochen positiven Rückmeldungen aus dem Handel. Nicht nur die einzelnen Filialen, sondern auch die Zentralen großer Einzelhandelsketten hätten ausgesprochen positiv reagiert. Das Ergebnis lässt sich auch in Zahlen messen. Das Ziel, 500.000 Flaschen im Rahmen der Aktion abzusetzen, ist bereit jetzt überschritten.

Für die kommenden Monate planen die drei Unternehmen, die Kampagne Zug um Zug auszubauen. Ab dieser Woche werden wieder die aufmerksamkeitsstarken Schilder im Handel zu sehen sein. Die Aktion wird breiter aufgestellt, denn die Zahl der Händler und ihrer Filialen, die an der Aktion teilnehmen, konnte vergrößert werden. Weiter geht es mit verschiedenen Verkostungsaktionen, in denen Verbraucher auch ihr Wissen rund ums Bergische Land in einem Quiz testen können.

Gut gelaunt beim Kampagnestart am 29. März (v. links): T. Bielenstein (Kampagnensprecher), K. u. A. Weber (Weber Saft), T. Tapper (Haaner Felsenquelle) H. Ottershagen (Inhaber Pützchens Getränkemarkt Gummersbach), J. Achenbach (Erzquelle Brauerei)

 

Bei Rückfragen:

Projektbüro „Stark für NRW"
c/o Bielenstein Consulting
Tobias Bielenstein
Adolfstrasse 36
53111 Bonn

Tel.: 0228 / 555 265 93
Fax: 0228 / 555 265 94
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.